Notruf

112

Notfallpraxis im
Sankt Marien Ärztehaus

Mülheimer Straße 37

40878 Ratingen

0 21 02 - 700 64 99

Sankt Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

0 21 02 – 851 0

Unser Qualitätsmanagement

Eine gute pflegerische Versorgung und ganzheitliche Betreuung unserer Bewohner sind unser Anliegen. Auch der Bereich der Sicherheit hat für uns hohe Priorität. Hierzu nutzten wir Instrumente und Maßnahmen der Qualitätssicherung. Unsere Mitarbeiter qualifizieren wir für ihre Leitungstätigkeiten. In unseren spezialisierten Wohn- und Pflegebereichen setzten wir Pflegekräfte mit Fachweiterbildungen, z.B. für Demenzkranke oder Schmerztherapie ein. Wir arbeiten in beiden Senioreneinrichtungen mit einem Fachkräfteanteil von mindestens 60%. Damit überschreiten wird die gesetzlich geforderte Fachkraftquote deutlich. Die Mitarbeit von über 50 Ehrenamtlichen, die Einbindung der Angehörigen und die Kooperation mit Gruppen aus der Stadt Ratingen und den Kirchen­gemeinden machen unsere Arbeit und das Leben in unseren Ein­richtungen transparent.


Jahres- und Qualitätsbericht 2019

Der 17. Jahres- und Qualitätsbericht der Seniorenheime wurde vom Bewohnerbeirat und der Hausleitung veröffentlicht. Der Bericht gibt einen Überblick über die Entwicklungen und Ereignisse in unseren beiden Häusern im vergangenen Jahr sowie einen Ausblick auf die in den nächsten Jahren anstehenden Projekte. Den

Den aktuellen Bericht aus 2019 finden Sie als download hier.


Pflegenoten

Wir begrüßen die Tatsache, dass die Transparenzberichte der Pflegekasse  veröffentlicht werden und für Interessierte zugänglich sind. Dies entspricht unserem eigenen Ansatz von Qualität und Transparenz.

Den aktuellen Bericht aus 2019 für das St. Marien-Seniorenheim finden Sie als download hier.


Prüfung der Heimaufsicht

Die kommunale Heimaufsicht des Kreises Mettmann prüft, wie der Medizinische Dienst der Krankenkassen, einmal jährlich und unangemeldet jede Senioreneinrichtung. Die Prüfberichte werden von der Heimaufsicht veröffentlicht.