Notruf

112

Notfallpraxis im
Sankt Marien Ärztehaus

Mülheimer Straße 37

40878 Ratingen

0 21 02 - 700 64 99

Sankt Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

0 21 02 – 851 0

Was haben rohe Eier in der Zentralen Notaufnahme zu suchen?

Das haben sich die Ärztinnen und Ärzte der zentralen Notaufnahme sicher auch gefragt, als sie von Katrin Janberg, unserer Leiterin der Notaufnahme zur internen Fortbildung geladen wurden…

Und des Rätsels Lösung?

An den Eiern konnten die Mediziner das Legen der so genannten „Knochennadel“ üben. Die kommt zum Einsatz, wenn bei einer Reanimation kein normaler Zugang gelegt werden kann. Durch das „Anbohren“ des Knochens – übrigens in den meisten Fällen knapp unterhalb des Knies – können so alle notwendigen Medikamente über das Knochenmark verabreicht werden. Und um das zu üben eignen sich nun mal rohe Eier hervorragend.

Das Verfahren der „Knochennadel“ kommt übrigens aus dem Militär und wird schon seit Langem im Rettungsdienst praktiziert – und wenn es drauf ankommt, auch in der Notfallambulanz!