Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Palliative Pflege

In Würde leben bis zum Abschied

Palliative Pflege und Hospizliche Betreuung

Palliative Pflege ermöglicht durch ganzheitliche Pflege und Betreuung, optimale Schmerzbehandlung und Linderung von Beschwerden eine Verbesserung der Lebensqualität schwerkranker und sterbender Menschen. Ähnlich einem „Schutzmantel“ (Pallium lat. = Mantel) umhüllt die medizinische, soziale, psychische und spirituelle Begleitung den Kranken. Daneben sind Gespräche, emotionaler Beistand beim Abschied und die Sterbebegleitung wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Ein würdevolles Leben bis zuletzt steht dabei im Mittelpunkt.  

Das wohnortnahe Angebot der palliativen Pflege und hospizlichen Betreuung im St. Marien-Seniorenheim wurde 2009 mit dem Gesundheitspreis des Landes NRW  ausgezeichnet. Ausschlaggebend für die Auszeichnung war die gelungene Vernetzung von pflegerischen, ambulanten, haus- und fachärztlichen, sowie schmerztherapeutischen Angeboten zum Wohle des Patienten. 2015 wurde das Gesamtkonzept der palliativen Pflege im St. Marien Seniorenheim und dem Marienhof außerdem mit dem bundesweiten Altenpflegepreis der Fachzeitschrift Altenpflege gewürdigt. 

Kooperationspartner ist die Hospizbewegung Ratingen e.V. und die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) Niederberg.


Unseren Gästen / Patienten stehen sechs freundlich gestaltete Einzelzimmer zur Verfügung. Eine einladende Sitzecke und gemütliche Wohnküche eröffnen Angehörigen jederzeit die Möglichkeit, den Kranken zu besuchen.
Wir wollen durch unser Engagement helfen, dass schwerkranke Menschen ihrem Wohnort  und persönlichen Umfeld nahe bleiben können – auch dann, wenn eine Pflege in der eigenen Wohnung nicht mehr möglich ist.


Fachlich gut betreut.

Die schmerztherapeutische Behandlung kann zusammen mit dem Hausarzt durch eine internistisch-onkologische Facharztpraxis im angeschlossenen Ärztehaus sowie die SAPV Niederberg erfolgen. Benachbart sind außerdem eine Arztpraxis mit dem Schwerpunkt der palliativen Versorgung sowie das St. Marien Krankenhaus.  

Unsere Pflegerinnen und Pfleger arbeiten nach dem Konzept der „palliative care“. Dieses stellt die Bedürfnisse des schwerkranken Menschen mit all seinen Wünschen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt.
Dieses eng zusammenarbeitende Team gibt Ihnen die Sicherheit, in der letzten Zeit Ihrer schweren Krankheit nicht alleine zu bleiben.  

Ergänzt werden die medizinischen und pflegerischen Hilfen durch Sozialarbeit, eine persönliche Begleitung durch geschulte Ehrenamtliche der Hospizbewegung Ratingen e.V. sowie durch unsere Seelsorger.