Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Alle Veranstaltungen werden verschoben

Nach reiflicher Überlegung hat die Geschäftsführung der St. Marien-Krankenhaus GmbH beschlossen, bis auf weiteres alle Veranstaltungen für Patientinnen und Patienten, Bürgerinnen und Bürger sowie Interessierte zu verschieben. Diese Entscheidung ist eine Vorsichtsmaßnahme, mit der den aktuellen Empfehlungen des Gesundheitsministeriums sowie des Robert-Koch-Instituts (RKI) Folge geleistet wird, um das Risiko einer Ansteckung so gering wie möglich zu halten.

Betroffen von dieser Entscheidung sind insbesondere zunächst die Babymesse am 21. März, die Infoveranstaltung „Aktion: Ratingen gegen Darmkrebs“ am 25. März, Informationsveranstaltungen für werdende Eltern und Kreißsaalführungen und in den Seniorenheimen die Besichtigungen und unser Alzheimertreff "Café Oase".

Nachholtermine werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Abgesagt: Café Oase: Hygiene in der Pflege

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnen wir unser Alzheimer Café, eine Begegnungsstätte für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Hier geben Fachkräfte sowie Betroffene Tipps und Hilfen für den Alltag mit Demenzkranken.

Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem speziellen Thema (siehe Titel). Es entsteht ein reger Austausch zwischen den pflegenden Angehörigen, während die Demenzkranken zwischenzeitlich kompetent betreut werden.

Das Alzheimer Café findet von 14 Uhr bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Marienhof im „Kaminzimmer“ (Untergeschoss) statt.



Café Oase: Medikamente und Nebenwirkungen

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnen wir unser Alzheimer Café, eine Begegnungsstätte für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Hier geben Fachkräfte sowie Betroffene Tipps und Hilfen für den Alltag mit Demenzkranken.

Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem speziellen Thema (siehe Titel). Es entsteht ein reger Austausch zwischen den pflegenden Angehörigen, während die Demenzkranken zwischenzeitlich kompetent betreut werden.

Das Alzheimer Café findet von 14 Uhr bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Marienhof im „Kaminzimmer“ (Untergeschoss) statt.



Informationsabend zum Thema Inkontinenz

Zwischen fünf und acht Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einem unfreiwilligen Urinverlust. Zwar steigt die Häufigkeit dieser Erkrankung im Alter, aber auch junge Menschen können an dieser Erkrankung leiden, zum Beispiel bei einer sogenannten weiblichen Belastungsinkontinenz.

Unbehandelt führt Inkontinenz zu einer schweren Einschränkung der Lebensqualität und zu sozialer Isolation, auch Depressionen können die Folge sein. Aus Scham behalten viele Betroffene dieses Problem für sich und trauen sich nicht, ihren Arzt darauf anzusprechen.

Da aber in den meisten Fällen eine erfolgreiche Therapie möglich ist, wollen wir mit dieser Veranstaltung über dieses Krankheitsbild, seine Ursachen und die Therapiemöglichkeiten informieren.

Wir freuen uns, dass wir zum wichtigen Thema „Stuhlinkontinenz“ mit Chefarzt Kai Etzkorn einen weiteren hochkompetenten Referenten unseres Hauses gewinnen konnten, der unsere Infoveranstaltung bereichern wird.

Programm:

  • Harninkontinenz der Frau - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten, Dr. Stefan Kniesburges (Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe) und Dr. Marek Filipski (Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Ratingen)
  • Stuhlinkontinenz bei Mann und Frau - Kai Etzkorn (Komm. Chefarzt der Klinik für Allg.- und Viszeralchirurgie)
  • Beckenbodentraining - Praktische Übungen, Abteilung Physikalische Therapie

Geplantes Ende ist um 20:00 Uhr.



Café Oase: Aromatherapie in der Pflege

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnen wir unser Alzheimer Café, eine Begegnungsstätte für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Hier geben Fachkräfte sowie Betroffene Tipps und Hilfen für den Alltag mit Demenzkranken.

Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem speziellen Thema (siehe Titel). Es entsteht ein reger Austausch zwischen den pflegenden Angehörigen, während die Demenzkranken zwischenzeitlich kompetent betreut werden.

Das Alzheimer Café findet von 14 Uhr bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Marienhof im „Kaminzimmer“ (Untergeschoss) statt.



Café Oase: Grillnachmittag

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnen wir unser Alzheimer Café, eine Begegnungsstätte für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Hier geben Fachkräfte sowie Betroffene Tipps und Hilfen für den Alltag mit Demenzkranken.

Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem speziellen Thema (siehe Titel). Es entsteht ein reger Austausch zwischen den pflegenden Angehörigen, während die Demenzkranken zwischenzeitlich kompetent betreut werden.

Das Alzheimer Café findet von 14 Uhr bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Marienhof im „Kaminzimmer“ (Untergeschoss) statt.



Café Oase: Körperlichkeit/Sexualität und Demenz

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnen wir unser Alzheimer Café, eine Begegnungsstätte für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Hier geben Fachkräfte sowie Betroffene Tipps und Hilfen für den Alltag mit Demenzkranken.

Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem speziellen Thema (siehe Titel). Es entsteht ein reger Austausch zwischen den pflegenden Angehörigen, während die Demenzkranken zwischenzeitlich kompetent betreut werden.

Das Alzheimer Café findet von 14 Uhr bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Marienhof im „Kaminzimmer“ (Untergeschoss) statt.



Café Oase: Hospiz- und Palliativversorgung in Ratingen

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnen wir unser Alzheimer Café, eine Begegnungsstätte für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Hier geben Fachkräfte sowie Betroffene Tipps und Hilfen für den Alltag mit Demenzkranken.

Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem speziellen Thema (siehe Titel). Es entsteht ein reger Austausch zwischen den pflegenden Angehörigen, während die Demenzkranken zwischenzeitlich kompetent betreut werden.

Das Alzheimer Café findet von 14 Uhr bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Marienhof im „Kaminzimmer“ (Untergeschoss) statt.



Café Oase: Verhaltensauffälligkeiten bei Demenz

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnen wir unser Alzheimer Café, eine Begegnungsstätte für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Hier geben Fachkräfte sowie Betroffene Tipps und Hilfen für den Alltag mit Demenzkranken.

Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem speziellen Thema (siehe Titel). Es entsteht ein reger Austausch zwischen den pflegenden Angehörigen, während die Demenzkranken zwischenzeitlich kompetent betreut werden.

Das Alzheimer Café findet von 14 Uhr bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Marienhof im „Kaminzimmer“ (Untergeschoss) statt.



Café Oase: Jahresrückblick

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnen wir unser Alzheimer Café, eine Begegnungsstätte für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Hier geben Fachkräfte sowie Betroffene Tipps und Hilfen für den Alltag mit Demenzkranken.

Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem speziellen Thema (siehe Titel). Es entsteht ein reger Austausch zwischen den pflegenden Angehörigen, während die Demenzkranken zwischenzeitlich kompetent betreut werden.

Das Alzheimer Café findet von 14 Uhr bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Marienhof im „Kaminzimmer“ (Untergeschoss) statt.