Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

  • Notruf

Besuchsverbot

Zum Schutz unserer  Bewohner gilt in unseren beiden Seniorenheimen ab sofort ein striktes Besuchsverbot.

In begründeten Fällen gibt es Ausnahmeregelungen. Dies betrifft  Angehörige von Bewohnern im Sterbeprozess. Angehörige werden gebeten, ihren Besuch in diesen Fällen vorab telefonisch in den Wohnbereichen anzukündigen. Generell ist bei diesen Ausnahmen nur ein Besucher pro Tag und Bewohner für eine Stunde möglich.

Bei Erkältungssymptomen (Fieber, Husten) müssen Angehörige allerdings auch in diesen Fällen auf einen Besuch verzichten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gesundheit und Pflege für Ratingen

 

Unter diesem Motto bieten wir vielfältige und aufeinander abgestimmte Angebote für das Leben und Wohnen im Alter, sowie rund um die Gesundheit an. Dieser Satz aus dem Leitbild kennzeichnet auch unser christliches Selbstverständnis und ist Grundlage unserer Arbeit. 

Unsere beiden Seniorenheime liegen im Herzen von Ratingen in einem ruhigen Parkgrundstück am Rande der Ratinger Fußgängerzone. Die Einbindung in die Stadt Ratingen, die Kirchengemeinden, die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen, Vereinen und Ehrenamtlichen sowie die Offenheit unserer Einrichtungen für Angehörige und Besucher ist uns ein besonderes Anliegen.

St. Marien Seniorenheim

Der Schwerpunkt im St. Marien- Seniorenheim liegt im Bereich der pflegerischen Betreuung von Senioren. Auf spezialisierten Wohnbereichen gibt es besondere Angebote für dementiell erkrankte Menschen, für Menschen mit Schlaganfall sowie für Palliative Pflege und hospizliche Betreuung.


Seniorenzentrum Marienhof

In unserem Seniorenzentrum an der Angerstraße liegt der Schwerpunkt auf Wohnen im Alter. Hierfür steht ein abgestimmtes Wohn- und Unterstützungsangebot mit großzügig geschnittenen Zimmern und Appartements zur Verfügung.