Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Unsere Veranstaltungen

Geburtshilfliche Station (1. Etage)

Kreißsaalführung

Jeden 3. Samstag im Monat bieten wir Ihnen eine Führung durch unsere Keißsäle an. Neben den Führungen im Rahmen der Infoabende haben Sie hier die Möglichkeit, im Beisein von erfahrenen Hebammen unsere schönen Geburtsräume kennenzulernen.

Bitte finden Sie sich um 14 Uhr an unserem Kreisaalbereich ein (1. Etage). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Seminarzentrum, Ärztehaus (3. OG), Mülheimer Str. 37, 40878 Ratingen

Infoveranstaltung für werdende Eltern mit Kreißsaalführung

Information für werdende Eltern mit unserem Chefarzt der Abteilung Gynäkolgie/Geburtshilfe, Dr. Stefan Kniesburges

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Geburtshilfliche Station (1. Etage)

Kreißsaalführung

Jeden 3. Samstag im Monat bieten wir Ihnen eine Führung durch unsere Keißsäle an. Neben den Führungen im Rahmen der Infoabende haben Sie hier die Möglichkeit, im Beisein von erfahrenen Hebammen unsere schönen Geburtsräume kennenzulernen.

Bitte finden Sie sich um 14 Uhr an unserem Kreisaalbereich ein (1. Etage). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Museum der Stadt Ratingen, Peter-Brüning-Platz 1

„Was hat uns die Sterbehilfedebatte gebracht?"

Am Mittwoch, den 22. November 2017 veranstaltet das Sankt Marien Krankenhaus gemeinsam mit der Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet (APPH e.V.) eine Podiumsdiskussion zum Thema "„Was hat uns die Sterbehilfedebatte gebracht – wollen wir unseren Tod selbst in die Hand nehmen?". Hierbei soll nach der breit diskutierten Debatte um die Sterbehilfe in Deutschland, die der Deutsche Bundestag vor fast genau zwei Jahren führte, eine erste Bilanz gezogen werden.

Das Podium dieses Diskussionsabends wird unter anderem mit dem Vizekanzler a.D. Franz Müntefering äußerst hochkarätig besetzt sein, so dass mit spannenden Debatte zu rechnen ist. Der Ablauf stellt sich im Einzelnen wie folgt dar:

Zeit:

22.11.2017, Beginn 18.30 Uhr

Ort:

Museum der Stadt Ratingen, Peter-Brüning-Platz 1

Ablauf:          

  • Künstlerischer Impuls: Rolf Berg, Schauspieler
  • Inhaltliche Einführung: Dr. med. Markus Freistühler, Chefarzt Innere Medizin in Ratingen

Podiumsdiskussion:                            

  • Franz Müntefering (Vizekanzler a.D.)
  • Dr. Jens Bormann (Präsident Bundesnotarkammer, Ratingen)
  • Prof. Dr. Peter Schallenberg (Kath. Moraltheologe, Paderborn)
  • Klaus Reckinger (Geschäftsführer GILDAS Akademie, Herten)
  • Dr. med. Volker Berg (Facharzt für Allgemeinmedizin, Ratingen)
  • Ingrid Overbeck (Designierte Vorsitzende der Hospizbewegung, Ratingen)
  • Moderation: Alexandra Peiper (WDR)

Da das Museum der Stadt Rattingen nur eine begrenzte Kapazität hat, ist die Teilnmahme an der Veranstaltung nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail oder ein Fax an

InnereMedizin@smkr.de oder per Fax an 02102/851-4202


Seminarzentrum, Ärztehaus (3. OG), Mülheimer Str. 37, 40878 Ratingen

Infoveranstaltung für werdende Eltern mit Kreißsaalführung

Information für werdende Eltern mit unserem Chefarzt der Abteilung Gynäkolgie/Geburtshilfe, Dr. Stefan Kniesburges

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Geburtshilfliche Station (1. Etage)

Kreißsaalführung

Jeden 3. Samstag im Monat bieten wir Ihnen eine Führung durch unsere Keißsäle an. Neben den Führungen im Rahmen der Infoabende haben Sie hier die Möglichkeit, im Beisein von erfahrenen Hebammen unsere schönen Geburtsräume kennenzulernen.

Bitte finden Sie sich um 14 Uhr an unserem Kreisaalbereich ein (1. Etage). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.