Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Station für Gynäkologie, HNO und Unfallchirurgie

Gynäkologische Abteilung

Die gynäkologische Abteilung verfügt über 19 Betten. Hier werden Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane operativ und konservativ behandelt. Besonderer Schwerpunkt ist dabei die Behandlung von Senkungszuständen und Harninkontinenz. Zudem werden minimal-invasive Gynäkologische Eingriffe nach neuestem Standard angeboten. Auch die intensive Betreuung von problematischen Schwangerschaften erfolgt in der Gynäkologischen Abteilung.

Hals-, Nasen-, Ohrenabteilung (HNO)

Drei Belegärzte der Hals-, Nasen-, Ohrenmedizin, Dr. Brigite Prem, Dr. Christoph Reeker und Korshid Khalaf, operieren ihre Patientinnen und Patienten in unserem Krankenhaus. Zum Behandlungsspektrum gehören unter andrem Tonsillektomien, Operationen im Nasennebenhöhlenbereich, Mikrolaryngospien, Paukendrainagen, Adenotomien, Ohranlegeplastiken und Tympanoplastiken. Zu den konservativen Therapien gehört beispielsweise die Behandlung des Tinitus. Die Abteilung behandelt Kinder, Frauen und Männer ambulant und stationär.

Unfallchirurgische und Orthopädische Abteilung

Hier werden Patienten versorgt, die in unserem Haus im Bereich der Unfallchirurgie, der Othopädie sowie der Hand- und Wiederherstellungschirurgie einen Eingriff haben durchführen lassen. Dies umfasst sowohl die 24-Stunden Notfallversorgung, zum Beispiel nach Unfällen, Stürzen oder Arbeitsunfällen, als auch "geplante" Eingriffe, wie beispielsweise bei Gelenkimplantaten in Hüfte oder Knie. Dabei erhalten die Patienten eine kompetente und fürsorgliche Pflege, sowohl im prä-, als auch im postoperativen Verlauf ihres Aufenthaltes.