Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Behandlungsspektrum der Abteilung für Anästhesie & Intensivmedizin

Die Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin der St. Marien-Krankenhaus GmbH ist zuständig für die Durchführung von Narkosen, die Betreuung operativer Patienten auf der Intensivstation sowie für die postoperative Schmerztherapie. Außerdem nimmt die Fachabteilung am Notarztdienst der Stadt Ratingen teil.
Jährlich werden stationär und ambulant ungefähr 5000 Narkosen für die Fachbereiche Allgemein- und Viszeralchirugie, Unfall-, Hand- und orthopädische Chirugie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde durchgeführt.

Die Fachabteilung für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin der St. Marien-Krankenhaus GmbH bietet das gesamte anästhesiologische Spektrum mit seinen vier Fachgebieten Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin.

Die Arbeit der Anästhesisten umfasst neben der Vorbereitung und Durchführung von Anästhesien auch die Behandlung postoperativer und chronischer Schmerzzustände, die Behandlung Schwerstkranker auf der Intensivstation und Schwerverletzter in den Notaufnahmen und im Rettungsdienst.

Für Notfälle steht unser Team 24 Stunden zur Verfügung.