Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Unsere Neuigkeiten

3. Ratinger DarmInfotage am 7. & 8. März

Die Felix-Burda-Stiftung hat vor rund 15 Jahren den Vorsorgemonat März ausgerufen. Speziell in diesem Monat soll in ganz Deutschland das Thema der Darmkrebsvorsorge im öffentlichen Fokus stehen, um auf die enorme Wichtigkeit der Vorsorge hinzuweisen.

Bei uns im Sankt Marien Krankenhaus Ratingen nehmen wir den Vorsorgemonat März in diesem Jahr bereits zum dritten Mal zum Anlass, um die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen eines informativen und zugleich unterhaltsamen Programms über die Aspekte der Vorsorge und auch über mögliche Behandlungsoptionen zu informieren.

Der Magen-Darm-Trakt des Menschen ist ein kompliziertes und medizinisch vielfältiges Gebilde, weshalb unsere Chefärzte Dr. Markus Freistühler (Innere Medizin) und Dr. Cvijetin Branding-Cvijanovic (Bauchchirurgie) den 3. Ratinger DarmInfotag gemeinsam und abteilungsübergreifend leiten. Für Sie wollen wir unser gesamtes Wissen „in die Waagschale werfen“.

Auch thematisch möchten wir über den Tellerrand hinaus blicken und beispielsweise mit den Themen Ernährung, Radiologie oder Divertikulitis auch weitere für Sie interessante Bereiche der Darmerkrankungen und –vorsorge beleuchten.

Ein besonderer Höhepunkt wird ganz zu Anfang der beiden Infotage auf Sie warten: Mit dem Theaterstück „Alarm im Darm“ servieren wir Ihnen das Thema der Vorsorgenotwendigkeit auf die wohl unterhaltsamste Art überhaupt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Dr. Markus Freistühler & Dr. Cvijetin Branding-Cvijanovic