Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Unsere Neuigkeiten

Hygiene-Aktionstag "Saubere Hände"

Am Donnerstag, den 7. Dezember 2017 veranstaltet das Sankt Marien Krankenhaus Ratingen von 11.00 bis 14.30 Uhr unter Federführung der neuen Hygienefachkraft am Haus, Katharina Rühlmann, einen Hygiene-Aktionstag „Saubere Hände“ im Foyer des Krankenhauses an der Werdener Str. 3.

Neben der fachlichen Beratung durch die Hygienefachkraft sowie durch die Firma Schülke & Mayr (Hersteller diverser Desinfektionsmittel), werden auch praktische Übungen im Mittelpunkt des Aktionstages stehen: Beispielsweise die Überprüfung der Desinfektionsqualität an den Händen unter Schwarzlicht oder die Herausforderungen, die auch bei Tragen von Handschuhen in Bezug auf die Händehygiene bestehen können. Zudem wird es auch Proben von Hygieneprodukten geben, die die Besucher und Teilnehmer dann zur praktischen Anwendung im eigenen Umfeld mitnehmen können.

Die Motivation des Sankt Marien Krankenhauses, einen solchen Hygiene-Informationstag für die Öffentlichkeit anzubieten besteht vor allem darin, „dass wir alle Beteiligten - also Mitarbeiter, Besucher und auch Patienten - für dieses wichtige Thema sensibilisieren wollen“, erklärt Katharina Rühlmann. Nach wie vor sei zum Beispiel die Händehygiene das wichtigste Instrument bei der Vermeidung von Infektionen, die im Zusammenhang mit stationären Krankenhausaufenthalten entstehen können.

Mit Blick auf die aktuelle Winterzeit und der darauf folgenden Frühlingszeit, in der beispielsweise durch den Norovirus verursachte Magen-Darm-Erkrankungen „Hochsaison“ haben können, sei es von eminenter Wichtigkeit, für eine hohe Hygiene-Sensibilisierung zu sorgen, um gewisse Ansteckungen und Erkrankungen gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Gerne steht Ihnen das Team um die Hygienefachkraft Katharina Rühlmann und den Hygienebeauftragten Arzt, Dr.med. Ansgar Keller, am kommenden Donnerstag im Rahmen des Aktionstages „Saubere Hände“ für Informationen und Fragen aller Art aus dem Bereich Hygiene zur Verfügung.