Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Katholische Seelsorge und Gottesdienste

Heilige Messe

Sonntag, 10.00 Uhr
Dienstag, 18.30 Uhr
Mittwoch, 18.30 Uhr
Donnerstag, 14.30 Uhr
Freitag, 18.30 Uhr

 

Krankenkommunion: Dienstag ab 14.00 Uhr in Krankenhaus. Die Krankensalbung und auch die Sprechzeiten des Paters erfolgen nach Absprache mit den Patienten. Ein Kontakt ist über die Krankenhauspforte möglich.

Eine Beichtgelegenheit gibt es vor und nach der Heiligen Messe.
Die Gebetszeiten für die Rosenkranzandacht, Maiandacht und auch den Kreuzweg wird in den Schaukästen der Stationen, in den Hauszeitschriften und im Intranet veröffentlicht.

Zu besonderen Anlässen wird ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Patienten, die nicht die Möglichkeit haben, die Gottesdienste in der Kapelle zu besuchen, können diesen über den Fernseh - Hauskanal empfangen.
Patiententransporte zur Kapelle werden von den ehrenamtlichen Mitarbeitern übernommen.

Die Kapelle ist für stille Gebete oder die innere Einkehr geöffnet.

Im Seniorenzentrum Marienhof steht den Bewohnern und Besuchern im Untergeschoss des Hauses ein Andachtsraum für Gebet und stille Einkehr zur Verfügung.

Pater Ignaz Mrzyglod gehört dem Orden der Franziskaner-Minoriten an und ist seit 1992 als Seelsorger in der St. Marien-Krankenhaus GmbH tätig.

Frau Leony Klauke ist in den Seniorenheimen als "Begleiterin in der Seelsorge" tätig.