Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

„Was gut für mich ist“-Fotoausstellung eröffnet

Mit 57 Jahren bekommt Viktoria von Grone die Diagnose Alzheimer. Ein Schock für die selbstbewusste Frau, aber sie nimmt die Herausforderung an. Die Fotografin Claudia Thoelen hat sie für eine Ausstellung drei Jahre lang mit der Kamera begleitet. Am 18.02. wurde die Ausstellung durch den stellvertretenden Ratinger Bürgermeister Rainer Vogt im Foyer des Krankenhauses eröffnet. Die Fotografin Claudia Thoelen sowie Viktoria von Grone waren bei der Eröffnungsveranstaltung anwesend und erläuterten auf beeindruckende Weise die Entstehung der Fotografien. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnungsveranstaltung durch Schüler der städtischen Musikschule Ratingen an der Gitarre und dem Marimbaphon. Die Fotografien sind bis zum 18.03.2016 im Foyer des St. Marien Krankenhauses und des St. Marien Seniorenheims, in Kooperation mit der Ratinger Demenzinitiative, ausgestellt.