Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Karl-Josef Laumann zu Besuch in Ratingen

Karl-Josef Laumann im Gespräch mit Bewohnerin Gerda Grzeczicek

Am Dienstag, den 25.10.2016, stattete der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, der St. Marien-Krankenhaus GmbH einen Besuch ab.

Anlass war hierbei zum einen die Fertigstellung des Anbaus an der Werdener Straße, in dem sich nun neue Bewohnerzimmer des St. Marien Seniorenheimes sowie die Verwaltung befinden. Zum anderen wollte sich Laumann über die Arbeit der Einrichtung mit ihren Teilbetrieben Krankenhaus, St. Marien Seniorenheim, Marienhof sowie Ärztehaus informieren.

Nach einem Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten und diversen "Pläuschchen" mit den Bewohnern des St. Marien Seniorenheims zeigte sich Laumann im Gespräch mit Beiratsvorsitzendem Rolf Theißen, Geschäftsführer Ralf Hersmen und Heimleiter Horst Ramm beeindruckt vom Konzept an der Werdener Straße: "Eine Struktur wie hier findet man sehr selten. Von der gesundheitlichen Versorgung im Krankenhaus, über die stationäre pflegerische Versorgung von Senioren bis hin zu fachärztlicher Ausstattung in Form angegliedeter Praxen findet der Ratinger Bürger hier alles, was er zu seiner Versorgung benötigt".

Insgesamt stellte Laumann fest, dass dieser Besuch "wirklich zu den schönen Momenten meiner Arbeit gehört". Neben den aktuellen Leistungen gab es auch einen Ausblick auf zukünftige Projekte der St. Marien-Krankenhaus GmbH, zu denen Laumann wichtige inhaltliche Impulse geben konnte.