Notruf

112

Notfallpraxis im Ärztehaus

0 21 02 - 700 64 99

St. Marien Krankenhaus
Werdener Straße 3
40878 Ratingen

Schriftgröße

Kontrast

Einweihung des St. Marien Seniorenheims

Mit der Einsegnung im Foyer des Hauses durch Kreisdechant Daniel Schilling begann am Vormittag der Festakt zum erfolgreichen Abschluss der Modernisierung des St. Marien Seniorenheims. Dem schloss sich ein ökumenischer Gottesdienst mit dem Kreisdechanten und Pfarrer Stephan Weimann an. Dieser stand unter dem Thema "Einer trage des anderen Last". Über neunzig Gäste verfolgten im Anschluss die Grußworte des Beiratsvorsitzenden Rolf Theissen, des Bürgermeisters Klaus-Konrad Pesch, des Kreisdirektors Martin Richter und des Geschäftsführers Ralf Hermsen. Gastredner war Dr. Nobert Blüm, Bundesminister a.D. Sein kurzweiliger Vortrag zum Thema Pflege, Gesundheit und gesellschaftliche Solidarität erhielt großen Beifall durch die anwesende Festgemeinde. Mit dem Dank des Heimleiters Horst Ramm an die Bewohner, Mitarbeiter und alle am Modernisierungsprojekt Beteiligten fand das Programm seinen Schlusspunkt.

Das St. Marien Seniorenheim wurde in den vergangenen drei Jahren grundlegend modernisiert.  Für die Maßnahme wurden nahezu 11 Millionen Euro investiert. Dabei wurde insbesondere der Anteil an Einzelzimmern deutlich erhöht.